Die Mutter des Erfolgs von Amy Chua

Die Mutter des Erfolgs, 5 Audio-CDs - Amy Chua

Amy Chua beschreibt in ihrem Buch, wie sie ihre beiden Töchter erzieht. Obwohl sie in den USA lebt und mit einem Amerikaner verheiratet ist, will sie ihre Kinder chinesisch erziehen, so wie sie selbst erzogen wurde. Der Alltag der Mädchen ist durch dauernde Pflichten gefüllt und durch Leistungsorientierung in allen Bereichen. Während die ältere Tochter Sofia sich den Wünschen der Mutter widerstandslos unterwirft, wehrt die zweite Tochter Lulu sich gegen die vollständige Bestimmung ihres Lebens durch die Mutter.

 

Für mich war dieses Hörbuch sehr interessant, weil es die Unterschiede in den Erziehungsstilen und -zielen von Chinesen und Amerikanern/Europäern beschreibt. Klar wird dadurch, warum asiatische Kinder häufig zu den besten in vielen Bereichen zählen. Aber es wird auch klar, warum dort so viele Kinder Selbstmord begehen.

Erträglich wurde die Beschreibung der für mich schwer zu ertragenden Erziehungsmethoden durch die Sprecherin des Hörbuches (Doris Wolters), die immer einen leicht ironischen Unterton hatte, so dass man das Gefühl hatte, die Autorin hat dies zwar alles getan, sieht es aber aus heutiger Sicht selbst kritisch.